Ausbildung inDeutschland

091 229 6060

Ausbildung in Korea

086 622 4556

Das Studium in Deutschland zieht derzeit viele vietnamesische Studierende mit vielen Unterstützungsmaßnahmen der Bundesregierung an. Was ist das Ausbildungsprogramm in Deutschland und wie sind die Bedingungen? wie viel kostet es? welche Qualifikationen und Anforderungen an die deutsche Sprache gibt es?… Dies sind die grundlegenden Fragen, die viele von Ihnen interessieren.

Hoffentlich hilft der folgende Artikel bei der Beantwortung einiger Ihrer Fragen. Gleichzeitig helfen wir Ihnen, um Ihrem Ziel von einer Ausbildung und Arbeit einen Schritt näher zu kommen.

5 Vorteile wenn Sie in Deutschland studieren

Sparen Sie jetzt 1 Milliarde VND im Vergleich zum Auslandsstudium

  • Die Lebenshaltungskosten in Deutschland sind recht hoch und liegen zwischen 500 und 700 Euro / Monat. Anstatt an einer Universität 5 Jahre lang zu studieren, können Sie während Ihrer Ausbildung sofort lernen und einen Lohn erhalten. Dieser Betrag beträgt 800-1000 Euro / Monat, damit können Sie in 5 Jahren etwa 30.000 Euro – fast 1 Milliarde VND sparen.
  • Ein Auslandsstudium in Deutschland spart im Vergleich zu anderen Ländern viel. Der Grund dafür ist, dass die Bundesregierung der Bildung hohe Prioritäten einräumt, so dass die meisten deutschen Universitäten kostenlos sind.

Sparen Sie Zeit im Vergleich zum Studium

Wie oben erwähnt, dauert die Berufsausbildung nur 3 Jahre, die Universität kann jedoch bis zu 7-8 Jahre dauern. Viele können keinen Abschluss machen. Wenn Sie Zeit sparen, können Sie früher arbeiten, um Geld zu verdienen.

Beschäftigungsmöglichkeiten und ständiger Wohnsitz in Deutschland

  • Eine Besonderheit der Ausbildung ist, dass das Programm von dem Unternehmen / Instituten / Restaurants verwaltet wird, bei dem Sie ausgebildet werden. Wenn Sie Ihren Abschluss machen, erfüllen Sie daher die Anforderungen des Arbeitgebers vollständig. Laut der AVT-Studentenstatistik haben 99% von Ihnen direkt nach dem Abschluss einen Job.
  • Nach 3 Jahren Arbeit können Sie eine dauerhafte Niederlassung in Deutschland beantragen. Dann können Sie im führenden Land Europas ein stabiles und langes Leben führen.

STUDIENPLAN FÜR 2020 - 2021

Studienplan für 2020 - 2021

In Vietnam

  • AVT Education informiert und berät über die verschiedenen Berufsausbildungen und Programme.
  • Die Schüler benötigen 6 – 8 Monate um Deutsch von Anfang an bis zum B1 Niveau zu lernen.
  • Neben dem Erlernen der Sprache werden die Schüler noch zusätzlich an Integrationskursen teilnehmen, um über die Kultur, die Menschen und das Leben in Deutschland zu lernen.
  • Nach dem Bestehen der B1-Prüfung werden die Schüler interviewt (direkt oder online) und bereiten ihre Unterlagen für die Visabeantragung vor.

In Deutschland

  • In der Regel werden Sie nach Ihrer Einreise in Deutschland weiter am B2 Sprachkurs teilnehmen.
  • Die 3-jährige Ausbildung besteht aus 2100 theoretische Unterrichtseinheiten und 2500 Praxisstunden (45% Theorie, 55% Praxis).
  • Nach dem Abschluss können Sie weiter für Ihre Ausbildungsstätte arbeiten oder einen neuen Arbeitsgeber suchen.
  • Nach 2 Jahren arbeiten können Sie einen Aufenthaltstitel beantragen.

VIDEOS VON SCHÜLERN VON AVT EDUCATION IN DEUTSCHLAND

KOSTEN FÜR EINE AUSBILDUNG IN DEUTSCHLAND

Viele von Ihnen haben Fragen zu den Kosten, die bei eineR Ausbildung in Deutschland zu erwarten sind. Dies hängt jedoch von vielen Faktoren in Ihrem Profil ab. Welche Art von Áubildung Sie planen, wie Ihr Deutschniveau ist oder in welcher Stadt Sie in Deutschland leben möchten ? Daher sind Fixkosten nicht möglich. Grundsätzlich müssen Sie jedoch die folgenden 3 Ausgaben beachten:

Gebühren für das Erlernen der deutschen Sprache und Zusatzqualifikationen in Vietnam

  • In den letzten Jahren hat die Bundesregierung bei der Ausbildung in Deutschland zunehmend höhere Deutsch- und Hintergrundkenntnisse gefordert. Derzeit ist die Mindestvoraussetzung für das Erlernen eines Gewerbes in Deutschland Sprachniveau B1 und zugehörige Berufszeugnisse.
  • Nach Einschätzung von AVT dauert es 9-12 Monate, um Deutschniveau B1 zu ereichen. Während dieser Zeit können Sie auch zusätzliche berufsbezogene Qualifikationen erlernen, wenn Sie kein Hintergrundwissen haben. Wenn Sie bereits über B1 Sprachniveau und ein zugehöriges Zertifikat verfügen, können diese Kosten ignoriert werden.

Servicegebühren

Dies sind die Kosten, die Sie an AVT zahlen müssen, damit wir Ihre Unterlagen bearbeiten, bis Sie Ihr Visum erhalten. Es ist sehr schwierig, fast unmöglich, selbst ein Berufsausbildungsvisum in Deutschland zu beantragen.

Mit mehr als 7 Jahren Erfahrung und 600 Studenten, die in Deutschland studieren, hilft Ihnen AVT dabei, Ihre Bewerbung bequem zu bearbeiten und die besten Ergebnisse zu erzielen. Die Aufgaben können wie folgt aufgelistet werden:


Auswertung von Dokumenten in Deutschland inklusive 02 Wochen Berufsausbildung in Deutschland


Erledigung aller Prozesse um eine Ausbildungserlaubnis zu bekommen, sowie die schulischen und praktischen Ausbildungsverträge zu erhalten.
Transport und Abholung vom Flughafen.


Anmeldeverfahren, Wohnsitzanmeldung, Unterbringung, Unterstützung bei Bankverfahren.


Visumantrag- und Bearbeitungsgebühren.


06 Monate Versicherung in Deutschland und Flugtickets von Hanoi nach Frankfurt.

  • Auswertung von Dokumenten in Deutschland inklusive 02 Wochen Berufsausbildung in Deutschland.
  • Erledigung aller Prozesse um eine Ausbildungserlaubnis zu bekommen, sowie die schulischen und praktischen Ausbildungsverträge zu erhalten.
    Transport und Abholung vom Flughafen.
  • Anmeldeverfahren, Wohnsitzanmeldung, Unterbringung, Unterstützung bei Bankverfahren.
  • Visumantrag- und Bearbeitungsgebühren.
  • 06 Monate Versicherung in Deutschland und Flugtickets von Hanoi nach Frankfurt.
Sperrkonto in Deutschland
  • Dies ist der Geldbetrag, den Sie auf ein Bankkonto in Deutschland einzahlen müssen. Dieses Konto wird als Treuhandkonto bezeichnet. Sie können nur bis zu 1100 Euro / Monat abheben. Wenn Sie nach Deutschland kommen, können Sie monatlich Geld abheben, um für ihr tägliches Leben in Deutschland zu bezahlen.
  • Der einfachheitshalber werden der Großteil der Konten bei der Vietinbank eröffnet. Die Vietinbank hat eine Filiale in Deutschland, so dass Sie mit Ihrer Bankkarte Geld in Deutschland abheben können.
  • Abhängig von ihrer Ausgangssituation und Berufswunsch müssen Sie einen anderen Betrag auf Ihrem Konto zahlen. Sie können sich an AVT wenden, um mehr über Ihre Situation zu erfahren.

BERUFSSCHULEN UND AUSBILDUNGSZENTREN IN DEUTSCHLAND

Die Auswahl von Berufsschulen in Deutschland ist wichtig für den Erfolg der Schüler. AVT ist sich dessen bewusst und berücksichtigt, befragt und bewertet seine Partner stets streng. Basierend auf vielen verschiedenen Kriterien hat AVT derzeit 5 Partner wie folgt ausgewählt:

Berufsschule der Euro Akademie

  • Spezialisierte Ausbildung: Krankenschwestern – Krankenpflege, Mechanik – Elektronik.
  • Die Euro Akademie gehört zur ESO Unternehmensgruppe und wurde 1980 in Köln gegründet. Derzeit gibt es deutschlandweit mehr als 36 Ausbildungsstätten.
  • Neben dem Fachwissen über die Berufsausbildung konzentriert sich die Schule auch auf die Vermittlung von Soft Skills. Insbesondere die Fähigkeiten um sich selbst zu entwickeln, im Team zu arbeiten, im Ausland zu arbeiten … werden auch den Schülern vermittelt.
  • Website der Berufsschule der Euro Akademie https://www.euroakademie.de/

Berufsschule für Altenpflege und Rettungsdienste Werdau

  • Werdau ist ein zuverlässiger Partner von AVT in der Krankenpflege. Die Schule befindet sich im Bundesstaat Sachsen und ist hauptsächlich im Bereich der Gesundheitsversorgung tätig. Der Ausbildungsbereich ist vielfältig: von der ambulanten Versorgung über die Krankenpflegeausbildung bis hin zur Erbringung medizinischer Dienstleistungen.
  • Die Schule wurde 1992 gegründete und 2015 von Deutschland offiziell anerkannt und ausgezeichnet.
  • Bisher wurden mehr als 100 AVT-Studenten hier ausgebildet.
    Altenpflege in Werdau unter http://www.notfallmedizin-sachsen.de/ausbildung/altenpflege/

Ludwig Fresenius Private Berufsschule

  • Spezialisierte Ausbildung: Krankenpflege.
  • Ludwig Fresenius ist Deutschlands größte private Berufsschule mit mehr als 100 Niederlassungen. Die Hauptfächer der Ausbildung variieren von Gesundheitswesen über Krankenschwestern bis hin zur Wirtschaft und Technologie.
  • Die Qualität des Unterrichts wird bei Ludwig Fresenius besonders geachtet. Ludwig Fresenius hat die DIN EN ISO 9001 und AZAV Zertifizierung von Deutschland erhalten. Die Schüler werden von hochqualifizierten Lehrern mit modernen Lehrmethoden und einem aktualisierten Lehrplan unterrichtet.
  • Website der privaten Berufsschule Ludwig Fresenius https://www.ludwig-fresenius.de/

Baubildungswerk BIW

Baubildungswerk BIW

  • Das Bildungswerk BIW ist ein wichtiger Partner von AVT Education.
  • Das BIW ist auf den Bau spezialisiert und wurde 1937 gegründet. Das Unternehmen kooperiert erfolgreich in 33 Ländern und hat heute über 8000 Mitarbeiter.
  • Website https://www.biw.de/

Trường đào tạo nghề Azurit

Hansa Azurit Gruppe

  • Die Azurit Gruppe ist ein regelmäßiger Kooperationspartner von AVT Education. Sie wurde 1997 mit dem Ziel gegründet, ältere Menschen körperlich und seelisch zu versorgen.
  • Azurit ist eine der modernsten Schulen in Deutschland mit mehr als 80 Pflegeeinrichtungen, 6.000 Mitarbeiter und mehr als 500 Lehrstellen in Deutschland.
  • Website: www.azurit-gruppe.de

INFORMATIONEN ÜBER DIE AUFNAHME VON ARBEITSSTUDENTEN IM JAHR 2020

Bedingungen für eine Auslandausbildung in Deutschland

Die Voraussetzungen für ein Auslandsstudium in Deutschland sind recht einfach. Theoretisch müssen Sie nur über einen mittleren Schulabschluss verfügen und in guter Gesundheit sein, um eine Ausbildung in Deutschland anfangen zu können. Wenn Sie über ein B1-Zertifikat verfügen, verringern sich Ihre Gebühren und Sie können je nach Ausbildungszeit und Ausbildungsfach Stipendien erhalten.

Die konkreten Bestimmungen lauten wie folgt:

  • Alter von 18 bis 30 Jahren und mittleren Schulabschluss oder höher.
  • Gute Gesundheit, frei von Hepatitis, sozialen Krankheiten und anderen Infektionskrankheiten. Das vom Gesundheitsministerium geforderte Gesundheitszeugnis ist erforderlich.
  • Bei Niveau B1 und höher können Sie sofort mit dem Bewerbungsverfahren anfangen. Falls Sie noch kein Deutsch gelernt haben oder noch kein B1-Zertifikat besitzen, können Sie Deutschkurse bei AVT belegen
  • Vorrang erhalten Auszubildende die fachspezifische Qualifikationen besitzen. Vorrang haben Personen mit mittlerem oder höherem Abschluss in Medizin, Mechanik, Elektronik, Restaurants und Hotels.

Vorteile von Studenten, die bei AVT lernen

  • Keine Studiengebühren und damit verbundene Kosten während der Berufsausbildung in Deutschland.
  • Monatliche Vergütung von 800 – 1000 Euro je nach Schuljahr. Diese Zulage reicht aus, damit tägliche Aktivitäten abgedeckt werden können, ohne mehr arbeiten zu müssen. Konzentrieren Sie sich ganz auf das Lernen.
  • 20 Überstunden / Woche mit einem zusätzlichen Einkommen von 400 – 700 Euro / Monat sind erlaubt
    Krankenversicherung und Steuern werden voll bezahlt. Wenn Sie ein Gesundheitsproblem haben, können Sie einen Arzt aufsuchen und die Versicherung zahlt vollständig.
  • 100% Beschäftigungsmöglichkeiten nach Abschluss der Ausbildung mit einem Gehalt vor Steuern von 2000 – 2700 Euro / Monat. Nach 3 Jahren Arbeit haben Sie die Möglichkeit, sich dauerhaft in Deutschland niederzulassen.

Registrierungsdatei

  1. Lebenslauf (Angaben über Tätigkeiten und Wohnort seit der Grundschule).
  2. Originalpass, notariell beglaubigtes Haushaltsregister, notariell beglaubigter Personalausweis, Kopie der Geburtsurkunde.
  3. Gesundheitsbescheinigung über die Berechtigung zur Arbeit und zum Studium im Ausland.
  4. Original Führungszeugnis Nr. 1 (Bitte im Justizministerium der Provinz beantragen)
  5. Abitur, Abschlusszeugnis der Hochschule / Fachhochschule / Universität (falls vorhanden).
  6. Bestätigung über Arbeitszeiten im Original (falls vorhanden).
  7. Originalzertifikat des deutschen Sprachniveau B1 des Goethe-Instituts (falls vorhanden). Wenn nicht, werden sie von AVT geschult.
  8. Bewerbungsformular (handschriftlich oder maschinengeschrieben, unter Angabe der Gründe für die Ausbildung in Deutschland)
  9. 12 Fotos gemäß den Bestimmungen der deutschen Botschaft, aufgenommen in 42 Hai Ba Trung, Hanoi.

HÄUFIGE FRAGEN

Wie ist die Ausbildung in Deutschland?

  • Statistiken zeigen, dass nur 30% der Deutschen sich für die Universität entscheiden. In Deutschland stehen mehr als 350 verschiedene Ausbildungsberufe zur Auswahl. Während der Ausbildung erhalten Sie einen existenzerhaltenden Grundlohn.
  • Der Vorteil der Ausbildung ist die Kombination aus parallelem Lernen und Handeln – Theorie und Praxis wechseln sich ab. Die Ausbildungszeit beträgt ca. 3 Jahre, sodass Sie die Anforderungen der Arbeitgeber nach Abschluss der Ausbildung vollständig erfüllen können. Daher besteht eine hohe Wahrscheinlichkeit, dass Sie direkt nach dem Abschluss einen Job bekommen.
  • Momentan fehlt es in Deutschland an Fachkräften in bestimmten Bereichen – zum Beispiel in der Pflege, Gastonomie, Hotellerie, Mechanik, Eisenbahn …
  • Vietnam ist seit 2011 das vorrangige Land für die Auswahl der Arbeitnehmer. Nach 7 Jahren haben viele Auszubildende ihren Abschluss gemacht und sind in deutschen Unternehmen / Krankenhäusern/Pflegeheimen beschäftigt. Das Gehalt, das Sie bei der Arbeit erhalten, liegt zwischen 2000 und 3000 Euro (vor Steuern) und bietet Ihnen die Möglichkeit, sich nach zweijähriger Arbeit dauerhaft in Deutschland niederzulassen.

Konzept der Berufsschulen in Deutschland

  • Das deutsche Hochschulsystem gliedert sich in zwei Hauptformen: Universität – Technische Universität und Fachhochschule. Unterhalb des Universitätsniveaus kann eine Berufsausbildung stattfinden, das heißt die Studenten lernen einen bestimmten Beruf, um zu arbeiten. In Bezug auf Qualifikationen ist dies in der Regel eine Stufe niedriger als ein Hochschulabschluss in Deutschland.
  • Da es keine Ähnlichkeit zwischen dem deutschen und dem vietnamesischen Bildungssystem gibt.