Berufsausbildung in Deutschland 2018

Berufsausbildung in Deutschland zieht viele Studierenden in Vietnam mit vieler Unterstützungspolitik der Bundesregierung an. Was die Berufsausbildung in Deutschland heißt und wie die Voraussetzungen, Kosten, Qualifikationen und Deutsch-Niveaus Anforderungensind, sind die grundlegenden Fragen, die viele Studierenden interessieren.

Hoffentlichhilft der folgende Artikel dir, deine Fragen zu beantworten. Gleichzeitig hilft er dir,einen Schritt näher auf dem Weg zum Studium und Arbeiten in Deutschland zu kommen.

Was ist Berufsausbildung in Deutschland?

Du học nghề tại Đức là gì
Was ist Berufsausbildung in Deutschland?

Einführung in das Ausbildungssystem in Deutschland

  • Die Studierende in Deutschland sollen früh berufsorientiert sein. Seit der 5. Klasse gibt es eine Dezentralisierung von Lernfähigkeit und Richtung in der Zukunft. Mit 15 Jahren können sie Ausbildung machen und arbeiten – anstatt an der Universität zu gehen wie in Vietnam.
  • Die Statistiken zeigen, dass nur 30% der Deutschen eine Hochschule oder Universität besuchen. Der Rest kannBeruf erlernen, in der Landwirtschaft arbeiten oder was anders wählen. Der Grund ist, dass das Studium in Deutschland so hart und wirklich nur für diejenigen ist, die eine gute Lernkraft haben. Darüber hinaus gibt es in Deutschland mehr als 350 abwechslungsreiche Berufe für viele Menschen. Während der Ausbildung können Sie Grundgehalt genug für das Leben bekommen ohne andere Kosten.
  • Der Vorteil der Ausbildung ist die Kombination parallel Lernen und Praxis – einmal Theorie und einmal Praxis. Die Arbeitszeit beträgt ca. 3 Jahre, so dass Sie die Anforderungen des Arbeitgebersnach dem Abschluss absolut erfüllen. Daher ist es einfach, einen Arbeitplatz gleich nach dem Abschluss bekommen zu können.

Möglichkeiten zur Berufsausbildung in Deutschland für junge Menschen in Vietnam

Derzeit hatDeutschlandeinen Mangel an Arbeitskräften in einigen Berufen. Der Grund ist, dass in diesen Berufen nicht viele Deutschen arbeiten. Daher wird Deutschland es vorziehen, ausländische Arbeitskräfte zu rekrutieren. Die erste Priorität sind die Länder innerhalb der Europäischen Union, dann die Länderaußerhalb der Europäischen Union. Laut Statistik haben die Hotellerie und Gastronomie,Elektrotechnik und vor allem die Altenpflege die höchste Priorität.

Vietnam ist auch ein prioritäres Land für die Auswahl von Arbeitskräften. Beginnend im Jahr 2011 bisher, nach sieben Jahrenhaben viele Absolventen, die in den Unternehmen, Krankenhäuser oder Pflegeheim in Deutschland arbeiten. Ihr Gehalt nach dem Abschluss reicht von 2000 bis 3000 Euro (Brutto) und Sie haben die Möglichkeit, dauerhaft in Deutschland zu bleiben, wenn Sie fleißig arbeiten.

Der Begriff “Berufsschule in Deutschland”

Die deutsche Universität gliedert sich in zwei Hauptformen: Universität – Technische Universität und Fachhochschule. Unterhalb der Hochschulebenekann man Berufsausbildung machen, das heißt dieAuszubildendeerlernen einen Beruf, um zu arbeiten. Für Abschluss ist dieser Wert in der Regel eine Stufe niedriger als ein Hochschulabschluss in Deutschland.

Da es zwischen den deutschen und vietnamesischen Bildungssystemen keine Ähnlichkeitengibt, kann man einfach verstehen, dass die Ausbildung in Deutschland wie das Lernen in der Berufsschule ist

5 Vorteile nur wenn du in Deutschland Beruf erlernst

1 Milliarde VND sparen

Gehalt bis zu 800 – 1000 Euro/Monat während der Ausbildung hilft dir Lebenshaltungskosten für 5 Jahre zu sparen.

Eignet für befriedigende Lernkraft

Studieren in Deutschland ist wirklich schwierig mit kontinuierlichen Studien und Prüfungen. Deutsch ist auch eine große Barriere an der Universität. Viele Studierenden haben letztes Jahr auf die andere Fachrichtung übertragen, weil sie ein oder zwei Fächer nicht bestanden haben.

Sobald nach dem Abschluss einen Arbeitplatz erhalten

97% der AVTs Teilnehmer, die eine Ausbildung in Deutschland gemacht haben, haben sobald nach dem Abschluss gearbeitet. Viele Studierenden sind wahrscheinlich nicht angestellt.

Zeit sparen

Im Vergleich zum Studium ist deine Lernzeit kürzer – normalerweise dauert es 3 Jahre. Mittlerweile dauert ein Studium 4-6 Jahre.

Daueraufenthalt in Deutschland

Laut dem Gesetz hat man nach 2 Jahren Arbeit in dem ausgebildeten Beruf haben das Recht, für einen dauerhaften Aufenthalt in Deutschland zu beantragen

Berufsschule in Deutschland / Berufsausbildungszentrum in Deutschland

Die Auswahl der Berufsschulen (Berufsausbildungszentrum) in Deutschland ist wichtig für den Erfolg der Auszubildenden. Aus diesem Grundbeachtet, überprüft und bewertet AVT seine Partner immer streng und sorgfältig. Nach verschiedenen Kriterien hat AVT 5 Partner wie folgt ausgewählt::

Euro Akademie

Trường đào tạo nghề cơ khí điện tử Euro Akademie

  • Fachausbildung: Krankenpflege – Altenpflege, Mechanik – Elektronik.
  • Euro Akademie wurde 1980 in Köln gegründet und gehört zu ESO Education Group. Derzeit gibt es über 36 Ausbildungseinrichtungen im ganzen Deutschland.
  • Neben Fachwissen über die Berufsausbildung konzentriert sich die Akademieauch auf Soft-Skill-Training für Auszubildende. Nämlich Selbstentwicklungsfähigkeiten, Teamarbeit, Arbeit im Ausland usw interessiert sichauch die Akademie und unterrichtetdenAuszubildenden.

Website der Euro Akademie https://www.euroakademie.de/

Berufsfachschule für Altenpflege und Rettungsdienst Werdau

  • Werdau ist ein vertrauenswürdiger Partner von AVT im Altenpflegeberuf. Die Schule befindet sich im Bundesland Sachsen und ist hauptsächlich im Bereich der Gesundheitsversorgung tätig. Das Ausbildungsfeld ist vielfältig: von der ambulanten Pflegedienst, Altenpflege bis hin zur medizinischen Dienstleistungen.
  • Die Schule wurde 1992 gegründet und im Jahr 2015 von Deutschland anerkannt und denTitel verleiht.
  • Bisher machen mehr als 100 AVTs Teilnehmer hier eine Ausbildung.

Ausbildung Altenpflege in der BerufsfachschuleWerdau unter http://www.notfallmedizin-sachsen.de/ausbildung/altenpflege/

Partnerschule in der Gastronomieund Hotellerie in Deutschland: DEHOGA Thüringen

  • Fachausbildung: Gastronomie – Hotellerie.
  • DEHOGA ist ein Restaurant- und Hotelverband in Deutschland mit über 2,15 Millionen Mitarbeitern und 56.000 Auszubildende. DEHOGA Thüringen gehört zur DEHOGA Gruppe als einziger Einrichtung in der Hotellerie, die 2009 vom Bundesministerium für Bildung anerkannt wurde.
  • DEHOGA Thuringen wurde im Jahr 1900 gegründet und ist in vielen verschiedenen Berufen im BereichGastronomie-Hotellerietätig. Die spezifischen Bereiche sind Restaurants für Hotels, erstklassige Restaurants, Restaurants an der Autobahn, Versorgung Essen und Service.

Berufsschulefürdie Gastronomie und Hotellerie in Deutschland: DEHOGA Thüringen https://www.dehoga-thueringen.de/

WBS Training

  • Fachausbildung: Krankenpflege – Altenpflege
  • WBS ist ein Unternehmen, das sich auf die Ausbildung im Bereich Gesundheitspflege in Krankenhäusern und Pflegeheimen spezialisiert. Darüber hinaus bietet WBS auch viele berufliche Kurse wie Pflege, Vorschule.
  • Derzeit hat WBS über 180 Büros im ganzen Deutschland. Die meisten Büros sind zentral gelegen und die Einrichtungen sind sehr modern

Weitere Informationen finden Sie auf der Website von WBS Training https://www.wbstraining.de/

Private Berufsschule Ludwig Fresenius

  • Fachausbildung: Krankenpflege – Altenpflege
  • Ludwig Fresenius ist Deutschlands größte private Berufsschule mit mehr als 100 Niederlassungen. Fachausbildungist sehr vielfältig, reicht von Gesundheitspflege, Krankenpflege bis zu Geschäft und Technologie.
  • Die Qualität der Bildung wird besonders bei Ludwig Fresenius respektiert. Ludwig Fresenius ist nach den Standards DIN EN ISO 9001 und AZAV vonDeutschland zertifiziert. Die Auszubildende werden von hochqualifizierten Dozenten mit modernen Lehrmethoden und aktualisierten Lehrbüchern unterrichtet.

Website der privaten Berufsschule Ludwig Fresenius https://www.ludwig-fresenius.de/

Bạn quan tâm đến học nghề tại Đức